SmogStop-Chip - Anwendung

Anwendung des SMOGSTOP-Chip

SMOGSTOP für Mobiltelefone

Den Strahlenschutzchip einfach aus der Verpackung nehmen, die rückwärtige Folie abziehen und entsprechend der nachfolgenden Anleitung am jeweils zu entstörenden Gerät anbringen. Fertig!
Das Handy wird entstört, indem der Smogstop Chip auf die Innenseite der Batterieabdeckung geklebt wird.

Bei Standtelefonen wird der SMOGSTOP Chip außen auf der Unterseite des Apparates angebracht.
Zur Entstörung von Schnurlostelefonen wird der SMOGSTOP Chip außen auf den Hörer geklebt.
Am Faxgerät wird der SMOGSTOP Chip außen seitlich am Gehäuse angebracht.
Ihr Modem wird entstört, indem der SMOGSTOP Chip einfach auf der Unterseite befestigt wird.
Ein an ihrer Wand monierter Telefonkasten wird entsört, indem der SMOGSTOP Chip außen am Gehäuse angebracht wird.
Für den SMOGSTOP Mobil- (Handy, Natel) Chip gibt es unzählige weitere Anwendungsgebiete wie mobile elektronische Geräte (handheld computers etc.)


*Startseite

*Wissenswertes über den SMOGSTOP-Chip

*Presseveröffentlichungen

*Untersuchungsergebnisse des Instituts für Biosensorik und bioenergetische Umweltforschung/Graz

*SMOGSTOP-Chip bestellen